Altenpflege Berlin
www.altenpflegeberlin.de

Fröhlicher Rentner und junge Pflegerin lächeln mit erhobenen Daumen in die Kamera
Alten- und Seniorenpflege in Berlin - Foto: © Barabas Attila - Fotolia.com

Sie sind Betreiber einer Einrichtung in Berlin, die im Bereich der Altenpflege tätig ist?

Die Domain (Internetadresse) altenpflegeberlin.de wird inhaltlich nicht mehr betrieben und steht zum sofortigen Verkauf. Es handelt sich hierbei um eine absolute Premium-Domain, welche für Betreiber von Einrichtungen wie:

  • Angebote rund um das Thema Altenpflege in Berlin
  • Ausbildung, Studium, Weiterbildung zur Altenpflege in Berlin
  • Altenpflegerin, Altenpfleger und Altenpflegerhelfer
  • Stellenangebote, Jobs, Praktikum im Bereich der Altenpflege in Berlin
  • Pflege zu Hause
  • Seniorenheime in und um Berlin
  • Pflegedienste- und Einrichtungen in der Hauptstadt

Welche Möglichkeiten Sie als Inhaber der Internetadresse www.altenpflegeberlin.de haben

Als Inhaber dieser Domain können Sie unter der Adresse www.altenpflegeberlin.de eine bestehende oder zu erstellende Homepage betreiben. Es lassen sich beliebig viele E-Mail-Adressen mit wunschname@altenpflegeberlin.de zum Versenden und zum Empfangen von E-Mails anlegen.

Außerdem lassen sich optional frei wählbare, Subdomains bzw. Thrid-Level-Domains in beliebiger Anzahl anlegen, um zum Beispiel Adressen wie ausbildung.altenpflegeberlin.de oder caritas.altenpflegeberlin.de sowie auf Stadtbezirke ausgerichtete Zusatzwebseiten wie spandau.altenpflegeberlin.de, marzahn.altenpflegeberlin.de oder lichtenberg.altenpflegeberlin.de usw. einrichten.

Bei welchem Provider lässt sich diese Domain betreiben

Dies ist natürlich alles abhängig vom Angebot des Webhosters, von denen es zahlreiche Dienstleister in Deutschland gibt. Hierbei gehören sicherlich 1&1, Strato oder United Domains zu den bekannteren. Aber auch Checkdomain, Domainfactory, All-Inkl. und viele weitere bieten hervorragende Leistungen und sind uneingeschränkt empfehlenswert.

Die Domain altenpflegeberlin.de lässt sich bei allen hier genannten, wie auch weiteren Anbietern von Domain- und Webdienstleistungen, betreiben. Den für einen Umzug zu einen neuen Domainverwalter notwendigen Authcode erhält der Käufer dieser Internetadresse nach Zahlungseingang per Banküberweisung. Ebenso eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

Was kostet der Kauf der Adresse altenpflegeberlin.de?

Der Netto-Betrag für die Übernahme der Domain liegt bei 630 € zzgl. 19% MWSt. Es fallen keine weiteren Gebühren an. Die Kosten, welche auf Seiten des neuen Hosters anfallen sowie für ein neues Webdesign sind nicht Bestandteil dieses Angebots. Auch nicht die technische Unterstützung, wie z.B. das Einrichten von FTP-Zugängen, E-Mails usw.

Alle diese Punkte lassen sich nach Absprache und Angebotserstellung zusätzlich beauftragen. Gern unterstütze ich den neuen Betreiber dieser Domain dabei, eine erfolgreiche Internetpräsenz aufzubauen, im Online-Marketing, bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und beim zielgruppengerechten inhaltlichen Aufbau der Webseite.

Kontakt

Ansprechpartner ist Daniel Weihmann (E-Mail: information (ät) altenpflegeberlin.de | Telefon: 0176 / 5390 8409
Weitere Informationen können Sie dem Impressum entnehmen.

Domainabfrage bei der Denic zur Domain altenpflegeberlin.de